Neu im Fachbereich Deutsch und Integration:

Neu im Fachbereich Deutsch und Integration:

Ab Montag, 20. April beginnt erstmals ein Kurs zur "Erstorientierung und Wertevermittlung für Asylbewerber*innen" an der vhs.

 

Der Volkshochschulverband Baden-Württemberg hat für seine Volkshochschulen den Zuschlag für die Durchführung von Erstorientierungskursen für Asylbewerber*innen mit unklarer Bleibeperspektive in Deutschland für die Jahre 2020 bis 2022 erhalten.

Im Fokus der Erstorientierungskurse für Asylbewerber*innen mit unklarer Bleibeperspektive steht der Alltag. Die Kurse finden im unmittelbaren Lebensumfeld der Adressat*innen statt. Neben ersten Deutschkenntnissen werden wichtige Informationen u.a. zu Themen wie Arbeit, Gesundheit, Wohnen sowie zu Werten und zum Zusammenleben vermittelt, damit sich die Teilnehmenden in Deutschland besser zurechtfinden.

Primär richten sich die Erstorientierungskurse an Asylbewerber*innen, die weder eine gute Bleibeperspektive haben noch aus einem sicheren Herkunftsland stammen. Meist haben sie keinen Zugang zu den Integrationskursen, wollen sich aber in typischen Alltagssituationen auf Deutsch verständlich machen. Wenn darüber hinaus Plätze frei sind, können auch Asylbewerber*innen mit guter Bleibeperspektive einen Erstorientierungskurs besuchen, vorausgesetzt die Teilnahme an einem Integrationskurs ist (noch) nicht möglich. Schulpflichtige sowie vollziehbar ausreisepflichtige Personen können nicht an den Kursen teilnehmen.

„Die Volkshochschulen mit ihrer Flächendeckung, ihrer inhaltlichen Vielfalt und ihrer erwachsenenpädagogischen Erfahrung sind besonders geeignet, erste Deutschkenntnisse sowie landeskundliches und kulturelles Wissen zu vermitteln. Die Teilnehmenden erhalten so die Möglichkeit, ihre neue Umgebung besser zu verstehen und unsere rechtsstaatlich-demokratische Grundordnung kennenzulernen“, betont der Direktor des Volkshochschulverbandes Dr. Hermann Huba.

Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte direkt an die vhs unter Telefon 07951 403-3800.

 

 

Zurück

Städtische Volkshochschule Crailsheim

Spitalstraße 2a | 74564 Crailsheim
Tel: 07951 403-3800
Fax: 07951 403-2800
E-Mail: vhs@crailsheim.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr von 08:00 bis 12:00 Uhr

Do von 08:00 bis 11:00 Uhr
und von 14:00 bis 17:30 Uhr