Gesellschaft • Wissen

Gewaltfreie und empathische Kommunikation in Beruf und Privatleben

Einführungsabend


Kursnummer K10687
Termin Mi., 27.02.2019, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 19,50 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Sonja Weishaar-Mienhardt
Kursort
vhs, Raum 01, EG, links
Spitalstraße 2a, 74564 Crailsheim
Viele erleben angesichts der Zunahme von Aggression im öffentlichen Raum Angst, Wut oder Hilflosigkeit. Laut Marshall Rosenberg, dem "Erfinder" der gewaltfreien Kommunikation (GFK), stecken hinter jedem noch so problematischen Verhalten Gefühle und Bedürfnisse, die gehört und respektiert werden wollen.
Um aus erlebter Hilf- oder Sprachlosigkeit herauszufinden oder um Konflikte zu lösen, braucht es also Verstehen und Respekt. Die "GFK-Methode" dafür ist einfach zu verstehen; ihre Anwendung braucht jedoch Zeit und Übung. An diesem Abend wird das Modell der gewaltfreien und empathischen Kommunikation vorgestellt.

Die Kursleiterin Sonja Weishaar-Mienhardt beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Thema Kommunikation. Sie arbeitet im Sozialbereich und ist Management-Coach und Trainerin für Interkulturelle Kompetenz.





Termine

Datum
27.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Spitalstraße 2a, vhs, Spitalstr. 2a, Raum 01, EG, links



Kursort

vhs, Raum 01, EG, links
Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim

Städtische Volkshochschule Crailsheim

Spitalstraße 2a | 74564 Crailsheim
Tel: 07951 403-3800
Fax: 07951 403-2800
E-Mail: vhs@crailsheim.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr von 08:00 bis 12:00 Uhr

Do von 08:00 bis 11:00 Uhr
und von 14:00 bis 17:30 Uhr