Kursangebote
Gesellschaft • Wissen

Taoismus, Buddhismus, Zen

Was ist das Besondere am fernöstlichen Denken?


Kursnummer N10643
Termin Do., 12.11.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 9,00 € an der Abendkasse
Dauer 1-mal
Kursleitung Martin Noll
Kursort
Immer mehr Menschen in den westlichen Kulturnationen interessieren sich für das alte, spirituelle Denken des Fernen Ostens, möglicherweise weil es andere Erklärungen für die grundlegenden Fragen der menschlichen Existenz und deren Lösung bietet, die unsere mehr christlich geprägten Einstellungen ergänzen und erweitern.
Der Vortrag möchte sich in kurzer, grundlegender Form mit dem frühen chinesischen Taoismus, dem indisch/chinesischen Buddhismus und dem chinesisch/japanischen Zen beschäftigen.
Ziel ist es zu verstehen, was das Besondere am fernöstlichen Denken ist, wie es sich von unserem westlichen Denken unterscheidet und welche neuen Sichtweisen es uns zur Gestaltung einer eigenen Lebensphilosophie eröffnet.
Der Vortrag eignet sich auch für Menschen, die fernöstliche Übungswege wie Tai Chi, Qi Gong oder Meditation praktizieren und mehr über das dahinterliegende Selbstverständnis erfahren wollen.





Termine

Datum
12.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Spitalstraße 2a, vhs, Spitalstr. 2a, Konvent, 1. OG



Kursort

vhs, Konvent, 1. OG
Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim

Städtische Volkshochschule Crailsheim

Spitalstraße 2a | 74564 Crailsheim
Tel: 07951 403-3800
Fax: 07951 403-2800
E-Mail: vhs@crailsheim.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr von 08:00 bis 12:00 Uhr

Do von 08:00 bis 11:00 Uhr
und von 14:00 bis 17:30 Uhr