Krieg in der Ukraine

Vortrag in Präsenz oder online


Kursnummer R10275
Termin Fr., 18.03.2022, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1-mal
Status (Präsenz): Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Status (Online): Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen
Kursleitung Mathias Hofmann
Historiker und Orientalist
Kursort
Für viele Experten unerwartet marschierte die russische Armee auf Befehl von Präsident Putin am Morgen des 24.2. in der Ukraine ein. NATO und EU reagierten unerwartet einig und prompt. Da die ersten Sanktionspakete keinerlei Wirkung auf den russischen Aggressor zeigten, schob die EU immer weitere nach; bis sie letztendlich am 26.2. beschloss, einige russische Banken aus dem internationalen Zahlungssystem SWIFT auszuschließen. Dennoch gingen die Kämpfe unvermindert weiter. Am 27.2. versetzte Putin seine Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft. Für die NATO gilt es, die Eskalation nicht weiter zu steigern, um keinen europaweiten Krieg zu provozieren.

Der Vortrag findet in Hybridform statt. Das heißt, Sie können entweder in Präsenz - im vhs-Gebäude - teilnehmen oder von zu Hause an Ihrem Rechner (über die Plattform Zoom). Geben Sie bei der Anmeldung bitte an, in welcher Form Sie teilnehmen wollen. Bei Anmeldungen im Internet ist das im Moment nicht möglich, schreiben Sie in diesem Fall eine kurze Mail an vhs@crailsheim.de, wenn Sie online teilnehmen möchten. Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie vor Ort sein werden.

Der Referent war als Oberstleutnant der Reserve lange Zeit Analyst für die Bundeswehr.

Zusammen mit anderen Volkshochschulen in der Region.


Kurs abgeschlossen



Termine

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
18.03.2022
Uhrzeit:
18:30 - 20:30 Uhr
Wo:
Spitalstraße 2a, vhs, Spitalstr. 2a, Konvent, 1. OG


Kursort

vhs, Konvent, 1. OG
Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim