Umgang mit Trauer und Verlust

Vortrag und Gespräch


Kursnummer V10891
Termin Mi., 06.03.2024, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Kathrin Benkenstein, Trauerbegleiterin (BVT) in Ausbildung
Kursort

Trauer ist wichtig! Trauer gehört zum Leben nach einem schmerzlichen Verlust dazu und ist sogar der Schlüssel dafür, dass man das Geschehene annehmen und das Leben wieder lieben und genießen kann. Trauer ist die Brücke zwischen dem ersten Schockzustand und einem neuen Leben, in das der Verlust integriert wird. Auch nach einem sehr plötzlichen und schmerzhaften Verlust ist es möglich, wieder neue Lebensqualität zu erlangen und positiv in die Zukunft zu blicken.

Trauerwege sind individuell. Jeder Mensch trauert anders; es gibt kein Richtig oder Falsch. Das Wort "Trauerweg" ist eine treffendere Bezeichnung als "Trauerprozess", da es für Trauer kein Patentrezept oder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt. Obwohl viele Trauernde vor ähnlichen Herausforderungen stehen, hat doch jeder, der einen nahestehenden Menschen verloren hat, andere Fragen; jeden treiben andere Gedanken um.


Im Vortrag werden verschiedene Modelle und Konzepte zum Umgang mit Trauer und Verlust vorgestellt. Trauer und Verlust müssen sich hierbei nicht unbedingt auf den Tod eines (nahestehenden) Menschen beziehen. Auch andere Verluste können trauer-ähnliche Gefühle hervorrufen. Sie sind auch herzlich willkommen, wenn Sie nicht direkt durch den Tod eines Angehörigen betroffen sind. Ein besonderer Fokus des Vortrags liegt auf dem sogenannten "Kaleidoskop des Trauerns" der renommierten deutschen Trauerbegleiterin Chris Paul. Es wird gezeigt, dass Trauer nichts Negatives sein muss, sondern sogar wichtig ist, um den Verlust ins Leben integrieren und eine neue Art des Weiterlebens finden zu können.


Die Referentin Kathrin Benkenstein hat nach einem persönlichen Schicksalsschlag die Ausbildung zur Trauerbegleiterin begonnen. Sie leitet zusammen mit ihrer Schwester in Crailsheim eine Selbsthilfegruppe für Suizidhinterbliebene (AGUS e.V.). Außerdem begleitet sie Trauernde individuell und in Gruppen, hält Seminare zum Umgang mit Trauer und Verlust und berät Unternehmen bei Trauerfällen.



Kurs abgeschlossen


Download
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.  

Termine

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
06.03.2024
Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Wo:
vhs, Spitalstr. 2a, Konvent, 1. OG


Kursort


vhs, Konvent, 1. OG Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim