Kurssuche
/ Kursdetails

Geschichte der Sexualität


Kursnummer J10150
Termin Do., 25.10.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € an der Abendkasse
Dauer 1-mal
Kursleitung Prof. Dr. Gerhard Fritz
Kursort
Sexualität wird landläufig nicht unter historischen Aspekten gesehen. Dabei hat sie sich mitsamt ihrem sozialen Umfeld im Laufe der Jahrhunderte grundlegend verändert. Religionen machten (und machen) Vorschriften, der jeweilige soziale Stand bringt ein jeweils anderes Sexualverhalten mit sich: Landesfürsten und Adlige nahmen sich Dinge heraus, die für einen normalen Bauern oder Bürger unvorstellbar gewesen wären, aber auch der Klerus strauchelte immer wieder selbst, wenn es darum ging, Verbote und Vorschriften einzuhalten. Wie sehr waren überhaupt Vorschriften einzuhalten? Welche Rolle spielten Frauen? Waren sie willenlose Sexualobjekte gieriger Männer oder konnten sie eigene Interessen durchsetzen? Der Vortrag wird mit zahlreichen konkreten Beispielen ein ganz unbekanntes Bild der Sexualität früherer Jahrhunderte entwerfen.

Prof. Dr. Gerhard Fritz ist Leiter der Abteilung Geschichte der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Seine Schwerpunkte sind u.a. die Ordens-, Adels-, Herrschafts- und Sozialgeschichte des Mittelalters und der Neuzeit mit Stadt- und Siedlungsforschung.

In Zusammenarbeit mit G.29 - Erotisches lustvoll einkaufen.

Kurs abgeschlossen


Termine

Datum
25.10.2018
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Spitalstraße 2a, vhs, Spitalstr. 2a, Konvent, 1. OG



Kursort

vhs, Konvent, 1. OG
Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim

Städtische Volkshochschule Crailsheim

Spitalstraße 2a | 74564 Crailsheim
Tel: 07951 403-3800
Fax: 07951 403-2800
E-Mail: vhs@crailsheim.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr von 08:00 bis 12:00 Uhr

Do von 08:00 bis 11:00 Uhr
und von 14:00 bis 17:30 Uhr