vhs · Spezial Projekt Stadtbiene
vhs · Spezial Projekt Stadtbiene

Projekt Stadtbiene

Zurück zur Übersicht

Logo_Stadtbiene_CrailsheimMit dem Projekt "Stadtbiene" betrat die Stadt Crailsheim 2015 bei der Pflege und Unterhaltung ihrer städtischen Grünflächen Neuland. Ziel ist es, Lebensräume für Insekten zu schaffen und zu erhalten.
Durch das Projekt wird die Lebensraumvielfalt (Biodiversität) im städtischen Grün zunehmen und ein Ausgleich zu Siedlungsstrukturen geschaffen. Bei der Neuanlage von städtischen Grünflächen werden möglichst echte Hohenloher Kräuter verwendet. Weitere Informationen zu den entsprechenden Flächen im Stadtgrün erfahren Sie unter www.crailsheim.de.

Die Honigbiene und ihre Cousinen, die Wildbienen, dienen als sehr gute Indikatoren für eine intakte Insektenwelt. Zusammen mit dem Jugendzentrum und dem NABU wurden daher Nisthilfen entwickelt und werden auf Vorbestellung von Engagierten des Jugendzentrums und Flüchtlingen gebaut. Weitere Infos hierzu erhalten Sie unter vorstand@juze-cr.de oder Telefon 07951 41400.

In Kooperation mit dem Bezirksimkerverein entsteht der "Crailsheimer Stadthonig", der unter anderem im Bürgerbüro erhältlich ist.
Kursübersicht. Tabellenüberschriften können sortiert werden.
Titel Datum Ort Kursstatus
Betriebsbesichtigung mit Führung bei der Firma Rieger-Hofmann in Raboldshausen
Wann:
Do. 13.06.2024,
13.00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: ZOB Crailsheim
Status:
auf Warteliste
Naturkundliche Führung: Fledermäuse am Crailsheimer Abendhimmel
Wann:
Mi. 04.09.2024,
20.00 Uhr
Wo:
Treffpunkt: Spitalpark
Status:
Anmeldung möglich
Der Schnitt alter Obstbäume - kein Buch mit 7 Siegeln
Wann:
Sa. 23.11.2024,
9.00 Uhr
Wo:
vhs, Spitalstr. 2a, Raum 01, EG, links
Status:
Anmeldung möglich