vhs • Spezial
vhs · Spezial / Kursdetails

Was kostet ein Haus? Wie viel Eigenheim kann ich mir leisten?

Vortrag


Kursnummer L10405
Termin Mo., 13.01.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,50 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Beate Mayer
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Oft werden Architekten und Planer mit Fragen wie diesen konfrontiert: "Was kostet ein Haus?" Niemand käme jedoch auf die Idee ins Autohaus zu gehen und zu fragen "Was kostet ein Auto?". Auch bei der Hauswahl kommt es auf den Individualisten Mensch und seinen Geschmack an, die Vorlieben und auf das vorhandene Budget. Vom Fiat Uno bis zum Porsche Cayenne ist alles möglich.
Die kostentreibenden Faktoren beim Hausbau sind vor allem die Größe, die Lage, die technische Ausstattung - und der Bauherr selbst! Hier gilt es an den Preisschrauben zu drehen, die dem Bauherrn am meisten nutzen, ohne dabei die elementaren Grundbedürfnisse und Wünsche zu stark einzuschränken oder gar aus dem Blick zu verlieren.
Niedrigzins, Langzeitverschuldung, Bauboom, Preissteigerungen: Ist es aktuell überhaupt lukrativ zu bauen? Wie viel Eigenkapital sollte ich besitzen, um einen verlässlichen Kreditvertrag eingehen zu können?
Zahlreiche Angebote von "Günstigdarlehen" bspw. der KfW oder der L-Bank versprechen dauerhaft niedrige Konditionen und sogar monetäre Zuschüsse. Doch meist ist eine Forderung daran geknüpft, so dass nicht jedes Förderprogramm auf jedes Wohnbauprojekt anwendbar ist. Hier ist Achtung geboten, vor allem beim Altbau! Auch spezielle Förderprogramme wie das ELR-Programm (Entwicklung Ländlicher Raum) werden beleuchtet.

Beate Mayer ist freie Architektin und Baubiologin in Kirchberg a.d. Jagst. In ihrer beruflichen Laufbahn war sie in den verschiedensten Bereichen des Bauwesens tätig; vom konventionellen Massivbau über zahlreiche Sanierungsprojekte, Neubauten, Geschosswohnungsbauten, Gewerbe- und Agrarbauten bis zur ökologischen Holzrahmenkonstruktion reicht das Spektrum.
Ihr Architekturbüro hat sich dem nachhaltigen Bauen mit all seinen Facetten verschrieben. Qualitativ hochwertige und schadstoffarme Gebäude im Wohn- wie Gewerbebau sind ihr Metier.


Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter Tel. 07951 403-3800, ob eine Teilnahme noch möglich ist.



Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kursort

vhs, Raum 01, EG, links
Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim

Städtische Volkshochschule Crailsheim

Spitalstraße 2a | 74564 Crailsheim
Tel: 07951 403-3800
Fax: 07951 403-2800
E-Mail: vhs@crailsheim.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr von 08:00 bis 12:00 Uhr

Do von 08:00 bis 11:00 Uhr
und von 14:00 bis 17:30 Uhr