Fiat Lux! - Architektur der Gotik

Dreiteiliger kunstgeschichtlicher Online-Kurs


Kursnummer S20638WX
Beginn Mi., 11.01.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 27,00 €
Dauer 3-mal
Kursleitung Markus Golser
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Um 1140 entwickelte sich in der Île-de-France ein neuer Baustil, der durch ein völlig neues Skelettbausystem die Auflösung der Wand in große Öffnungen ermöglichte. Aus dieser neuen Statik leitete sich eine Ästhetik ab, die dem Betrachter die Kraftverhältnisse des Baus vor Augen führt. Erst Jahrzehnte später wurde die Gotik auch im übrigen Frankreich und in anderen Kunstlandschaften aufgegriffen.
Dieser dreiteilige Online-Kurs erläutert die Entwicklung und die Charakteristika eines Baustils, dessen Definition übrigens nichts mit dem Spitzbogen zu tun hat. Zudem gilt es zu klären, warum Jahrhunderte nach dem Aussterben der Goten "gotisch" gebaut wurde.

Die Themen im Einzelnen:
- Früh- und Hochgotik in Frankreich (Mittwoch, 11. Januar 2023)
- Früh- und Hochgotik in Deutschland (Mittwoch, 25. Januar 2023)
- Die Spätgotik (Mittwoch, 8. Februar 2023)

Der Kurs kann nur im Gesamten gebucht werden.

In Kooperation mit der Gmünder VHS.





Termine

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
11.01.2023
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Wo:
Auf Ihrem eigenen PC, Tablet oder Smartphone
Datum:
25.01.2023
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Wo:
Auf Ihrem eigenen PC, Tablet oder Smartphone
Datum:
08.02.2023
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Wo:
Auf Ihrem eigenen PC, Tablet oder Smartphone