Zar Peter der Große - Wegbereiter der (späteren) russischen Großmacht

Vortrag in Präsenz oder online


Kursnummer U10174
Termin Do., 11.01.2024, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 7,50 €
Dauer 1-mal
Status (Präsenz): Kurs ausgefallen Kurs ausgefallen
Status (Online): Kurs ausgefallen Kurs ausgefallen
Kursleitung Mathias Hofmann, Historiker und Orientalist
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Zar Peter I. öffnete sein Land erstmals westeuropäischen Einflüssen und modernisierte Russland grundlegend. Zudem förderte er neben den Wissenschaften auch die Verwaltung, die es ihm letztendlich dann auch ermöglichte, über größere Steuereinnahmen zu verfügen. Unter seiner Herrschaft wurde Sibirien durch den Handel mit Pelzen enger an Russland gebunden. Er und sein Hof zogen von Moskau nach St. Petersburg; auch hiermit symbolisierte er seinen Bruch mit der Vergangenheit. Trotz aller Reformen gelang es ihm aber nicht, die gesellschaftlichen Strukturen dauerhaft zu verändern.


Der Vortrag findet in Hybridform statt. Das heißt, Sie können entweder in Präsenz - im vhs-Gebäude - teilnehmen oder von zu Hause an Ihrem Rechner (über die Plattform Zoom). Geben Sie bei der Anmeldung bitte an, in welcher Form Sie teilnehmen wollen oder teilen Sie uns dies bei Ihrer Online-Anmeldung im Bemerkungsfeld mit.



Kurs abgeschlossen


Download
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.  

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kursort


vhs, Konvent, 1. OG Spitalstraße 2a
74564 Crailsheim